Hallendachsanierung – worauf Sie bei der Sanierung Ihres Daches achten sollten


Wann ist eine Hallendachsanierung notwendig?

Ein Hallendach ist wie alle anderen Dächer den unterschiedlichsten Umwelteinflüssen ausgesetzt. Über längere Zeiträume nutzen sich auch qualitativ hochwertige Dächer ab und werden porös, rissig oder weisen andere Verschleißspuren je nach Materialeinsatz auf. Die Folge sind unter anderem undichte Stellen, die zu einem großen Wertverlust und Feuchtigkeit innerhalb der Halle führen können. Daher ist von Zeit zu Zeit eine Hallendachsanierung notwendig, um den Immobilienwert der Halle aufrecht zu erhalten.

 

Eine Hallendachsanierung ist jedoch eine lohnenswerte Investition, denn die Sanierungsmaßnahmen erhalten nicht nur den Wert Ihrer Halle, sie hat noch weitere positive Effekte:

  • Sie haben nicht länger mit den Folgen eines nicht vollständig funktionstüchtigen Daches zu kämpfen
  • Die Sanierung kann mit einer Modernisierung des Daches und somit mit einem aktuelleren und ansprechenderem Erscheinungsbild einhergehen
  • Eine energetische Sanierung sorgt für erhebliche Energieeinsparungen

 

Beauftragung eines Fachbetriebs für eine professionelle Dachsanierung

In jedem Fall sollte ein Fachbetrieb mit der Hallendachsanierung beauftragt werden. Durch eine laienhaft ausgeführte Sanierung können möglicherweise zusätzliche Schäden am Dach oder an der Konstruktion entstehen. Der Profi hingegen kann nach einer gründlichen Untersuchung des Daches ein passendes Sanierungskonzept empfehlen und die Sanierung sachgemäß durchführen.

 

Checkliste Hallendachsanierung – haben Sie alles bedacht?

  • Überprüfen Sie den Zustand des Hallendaches
  • Entdecken Sie Schäden, die nicht mehr ohne Weiteres ausgebessert werden können?
  • Kontaktieren Sie einen Fachbetrieb für Hallendachsanierung – Wierig Profiltechnik steht Ihnen jederzeit kompetent zur Seite
  • Ermitteln Sie den Grad der Dacherneuerung den Sie für Ihr Hallendach wünschen
  • Lassen Sie sich von Wierig Profiltechnik professionell beraten und die Sanierung im Anschluss durchführen
  • Profitieren Sie von den vielen Vorteilen einer fachkompetent durchgeführten Dachsanierung Ihres Industriedaches – wie etwa einem modernen Design und einer optimierten Dämmung
Asbestsaniertes Dach von oben

Kosten für eine Hallendachsanierung

Eine pauschale Bezifferung der Kosten für eine Hallendachsanierung ist kaum möglich. Die Kosten sind abhängig von der Art des Hallendaches, der Größe der Dachfläche, dem gewünschten Grad der Modernisierung und Energieeffizienz-Standard bzw. Wärmedämmung. Gerne ermitteln wir in einem individuellen und persönlichen Beratungsgespräch kostenlos den Preis für Ihre Dachsanierung. Kontaktieren Sie uns jederzeit.

 

Hallendachsanierung der besonderen Art – Beseitigung von Asbest

Sind in Ihrer Industriehalle noch asbesthaltige Platten verbaut? Bis zu dem Verbot von Asbest 1993 wurde die Mineralfaser als Baustoff noch eingesetzt, insbesondere oft vor 1973. Wird ein Hallendach saniert und es müssen Schadstoffe wie Asbest sicher entsorgt werden, sollte nur ein fachkompetentes Unternehmen die Entsorgung durchführen, da von dem Stoff gesundheitliche Risiken ausgehen. Wir führen die Sanierung kompetent durch und entsorgen die schädliche Mineralfaser nach dem geltenden TRGS 519.

 

Jetzt Ihr Hallendach prüfen lassen

Sie wünschen eine Beratung und die Prüfung Ihres Hallendaches auf mögliche Schäden? Sie möchten mehr über verschiedene Sanierungskonzepte und Ihre Möglichkeiten erfahren? Kontaktieren Sie uns jederzeit.

Ansprechpartner


Dipl.-Ing.
Stephan Wierig

(02241) 25581011

E-Mail

Weitere Referenzen


4you Design, Buxtehude


Fassadensanierung, Dachsanierung

Fassaden- und Dachsanierung für 4you Design in Buxtehude.

Weitere Referenzen


ML Express & Logistics GmbH


Dachsanierung, Hallensanierung

Für ML Express & Logistics haben wir ein Hallendach saniert.

Weitere Referenzen


Monofil Technik GmbH


Dachsanierung inkl. Vordach

Dachsanierung nach TRGS 519 für die Monofil Technik GmbH.

Weitere Referenzen


Ohrem & Wilkening


Asbestdachsanierung nach TRGS 519

Für BV Ohrem führten wir eine Asbestdachsanierung durch.

Weitere Referenzen


Lemmer Fullwood


Dachsanierung

Für Lemmer Fullwood haben wir eine Dachsanierung vorgenommen.

Kontaktieren Sie uns